ALICE

  • Schäferhund-Mix

  • Im Dezember 2015 geboren

  • 53 cm gross

  • 20 Kilo schwer

 

Alice wurde in einem Brunnen gefunden. Ob sie reingefallen ist oder dort "entsorgt " wurde, wissen wir nicht. Jemand hat sie zwar aus dem Brunnen rausgeholt, aber dann einfach liegen gelassen. Eine Freundin von Christel hat sie gefunden und in eine Klinik gebracht.

 

Alice war in einem erbarmungswürdigen Zustand und erkrankte auch noch an Staupe. Sie blieb über mehrere Wochen in der Klinik und hat diese meist tödlich endende Krankheit gut überstanden.

Unsere Alice ist eine Kämpferin und eine absolut liebe Hündin. Sie ist brav, lebendig und immer dabei, wenn etwas läuft.

Durch die Staupe hat sie an einem Hinterbein leichte Lähmungen behalten. Das stört sie aber überhaupt nicht, sie rennt und spielt mit den anderen Hunden ohne dass man ihr etwas anmerkt. Alice hat Leishmaniose und bekommt jeden Tag Allopurinol deswegen.

 

Wir wünschen uns für Alice Menschen, die ihr zwar genug Bewegung verschaffen, aber keine sportlichen Ambitionen haben.

,,Kopftraining’’ würde ihr bestimmt grossen Spass machen. Grössere Kinder oder ein Zweithund wären sicher kein Problem.

Verein Cani Siciliani 

Sandra Cannone | 8903 Birmensdorf info@cani-siciliani.ch

 Tel: +41 79 325 02 22

  • Facebook Social Icon
  • Instagram