DSC05802.jpg

ANGELO

  • 15.01.2019 geboren

  • 65 cm hoch

  • 25 Kilo schwer

 

Angelo wurde sehr schwer verletzt von Christel gefunden, gar nicht weit entfernt von ihrem Haus. Es sah so aus, als sei er in eine landwirtschaftliche Maschine geraten. Sein ganzer Körper war geschunden und voller grossflächiger Verletzungen. Trotzdem liess er sich ohne Probleme zum Tierarzt bringen, wo er alle Behandlungen ohne einen Mucks über sich ergehen liess. Nach zwei Operationen und viel liebevoller Pflege von Christel, ist jetzt alles verheilt und Angelo fühlt sich pudelwohl. Er lebt mit seinem jungen Kumpel Toto und dem schon etwas älteren Bobby zusammen verträgt sich super mit ihnen.

 

Angelo hat das Vertrauen in die Menschen nicht verloren und geht offen auf sie zu. Der Knuddelbär lässt sich sehr gerne streicheln und mag es sehr, wenn man sich ihm zuwendet. 

 

Wir wünschen uns für ihn liebe Menschen, welche ihm gerne das Hunde-Einmaleins beibringen möchten und genug Platz haben, für einen doch recht grossen Hund. Bereits etwas ältere Kinder sollten kein Problem sein, ob er sich mit Katzen verträgt, wissen wir allerdings nicht.