COOKY

  • 25.07.2015 geboren

  • 45 cm hoch

  • 14 Kilo schwer

  • Echter English Cocker Spaniel

 

Wie so oft in Sizilien, wurde Cooky als kleiner Welpe angeschafft und als der Baby-Faktor vorbei war, schob man ihn ab aufs Dach. Das ist Gang und Gäbe dort, die Hunde leben tagein und tagaus bei brütender Hitze oder auch im Regen alleine ohne Schutz und ohne Kontakte. Als die Besitzerin dann einen neuen Freund hatte, wollte dieser den Hund ganz loswerden und so brachte die Frau ihn ins städtische Canile. Cooky war unheimlich traurig, so dass die Betreuerin im Canile unsere Christel von der Auffangstation gebeten hat, ihn zu sich zu nehmen.
Er ist ein wahnsinnig verschmuster, anhänglicher Hund und mag alle Menschen auf Anhieb gern. Cooky ist ein lebendiger Rüde, so wie es ein waschechter Spaniel eben sein soll. Man merkt ihm seine sieben Jahre überhaupt nicht an! Er braucht eine liebevolle, aber klare Führung und sollte auch im Kopf gut ausgelastet werden. Vielleicht würde im Agility oder eine andere Hundesportart Freude bereiten, denn er lernt sehr schnell und liebt es, viel Aufmerksamkeit zu bekommen. Wir wissen nicht, wie gut man seine jagdliche Passion in Bahnen lenken kann und ob man ihn jemals von der Leine lassen kann. Im Haus ist Cooky ein ruhiger Zeitgenosse und mag es sehr, wenn man ihn krault und streichelt, dann wird er ganz ruhig und geniesst es ausgiebig.
Wir wünschen uns für Cooky aktive Menschen, welche ihn gut auslasten und Lust darauf haben, ihn mit Freude zu beschäftigen. Er ist ein fröhlicher, unkomplizierter und lieber Hund, der sich auch in einer Familie mit Kindern wohlfühlen würde. Im selben Haushalt sollten keine Katzen oder andere Kleintiere leben, weil diese ihn sehr aufregen.