LENI & LONI

  • Im Januar 2017 geboren

  • um 55 cm gross

  • ca. 22 kg schwer

Die zwei haben ein sehr feines, ruhiges Wesen und bei fremden Menschen sind sie am Anfang etwas zurückhaltend. Wenn sie einem jedoch kennen, lassen sie sich aber auch gerne streicheln und kraulen. 

Auf der Station gehören Leni (langes Fell) und Loni (mittellanges Fell) zum ,,Team Nachtwache’’ zusammen mit Ayaska und Timo. Sie bewegen sich nachts frei auf dem hinteren grossen Grundstück und bewachen es gemeinsam.

 

Für beide zwei wünschen wir uns aktive und geduldige Menschen, die ihnen viel Zeit geben sich einzuleben. 

Auch ein bereits vorhandener Hund oder schon etwas grössere Kinder sind sicher kein Problem.