BÄRCHEN

  • November 2018 geboren

  • 55 cm gross

  • 23 kg schwer

 

Bärchen wurde zusammen mit ihrer Schwester vor dem Tor der Auffangstation ausgesetzt. Beide waren in einem sehr schlechten Zustand und leider hat nur Bärchen überlebt.

 

Sie ist eine sehr lebendige Hündin, die gerne immer an vorderster Front dabei ist, wo was läuft. Bärchen kann im gemischten Rudel freilaufen und verträgt sich gut mit allen. Wenn sie sich beruhigt, lässt sie sich auch gerne knuddeln und streicheln.

 

Für Bärchen wünschen wir uns aktive und sportliche Menschen, welche bereit sind ihr das komplette Hundeeinmaleins beizubringen. Kinder oder ein Zweithund würden sie bestimmt freuen.  

Verein Cani Siciliani 

Sandra Cannone | 8903 Birmensdorf info@cani-siciliani.ch

 Tel: +41 79 325 02 22

  • Facebook Social Icon
  • Instagram