SOLO

  • Podenco-Mix

  • Im November 2018 geboren

  • 70 cm gross

  • 28 Kilo schwer 

 

Eine Freundin von Christel hat Solo als Junghund aus einer Käfighaltung mitten im Nirgendwo befreit. Der arme Hund musste dort unter fürchterlichen Bedingungen leben und es ging ihm offensichtlich schlecht. Es stellte sich heraus, dass er an Parvo erkrankt war. Die qualvolle Zeit sowie die schwere Krankheit hat er gut überstanden und lebt nun bei Christel im Rudel.

 

Solo ist bei Fremden etwas zurückhaltend, aber ansonsten ein fröhlicher, energiegeladener Junghund, der am liebsten mit seinen Kumpels herumtobt. Wenn er einem kennt, lässt er sich auch gerne streicheln und hat keine Berührungsängste.

 

Wir wünschen uns für Solo aktive Menschen, welche die Eigenarten der Windhunde kennt und/oder sich deren bewusst ist.

Ein eingezäunter Garten wäre von Vorteil, weil nicht klar ist, wie viel Jagdtrieb in ihm steckt und ein Freilauf unter Umständen vielleicht nicht möglich sein wird. Kinder im Haushalt sollten schon etwas älter sein, weil Solo viel Raum einnimmt mit seiner Grösse und Energie.  

Verein Cani Siciliani 

Sandra Cannone | 8903 Birmensdorf info@cani-siciliani.ch

 Tel: +41 79 325 02 22

  • Facebook Social Icon
  • Instagram